“Eine Reise zur Kraft der Dunkelheit” Seelengesang mit Judith Maria Günzl & Stephan Maey am 31.10.2019

“Eine Reise zur Kraft der Dunkelheit”
mit Judith Maria Günzl & Stephan Maey

Halloween – irisch-keltisch auch Samhain genannt – ist das Tor in die dunkle Jahreszeit. Es ist die Zeit der Einkehr und der Innenschau. Die länger werdenden Nächte bieten uns einen Raum, der eigenen inneren Dunkelheit zu begegnen. Dort warten unsere Schatten auf uns.

Der Schatten – unsere noch nicht integrierten, zumeist abgelehnten Teile. Solange wir uns gegen sie wenden, bleiben wir unvollständig, kämpfen gegen uns selbst und unsere eigene Lebensenergie. Wir verweigern uns einen lebendigen Zugang zur Kraft der Dunkelheit.

Bist Du bereit, mit uns in die Unterwelt zu steigen und Deinem Schatten zu begegnen? Hast Du Lust, mit ihm zu tanzen und ihn zu Dir nach Hause zu holen?

Wer will, kann verkleidet kommen.

Wann? Donnerstag, 31. Oktober 2019,
Seelengesang um 20:00

Wo? Im Tajet Garden, Alteburger Str. 250 in Köln-Bayenthal (Haltestellen der Linie 16 Schönhauser Str. oder Bayenthalgürtel, Linie 106 Tacitusstr.)

Leitung:  Stephan Maey & Judith Maria Günzl

Investition: Seelengesang 23€ (erm. 18€), Klangyoga (um 18:15) 23€ (erm. 18€), beides 39€ (erm. 30€)

Anmeldung: hier

Seelengesang…

Körper und Seele durchflutet von Klängen.
Raum zum Loslassen und Sein.
Raum für lebendige Erfahrung und Begegnung.

Mit Dir, mit dem Leben.
Dabei entscheidet der Augenblick, wohin und wie tief es gehen kann,
Du entscheidest, welchen Raum der Erfahrung Du betreten möchtest.

Eine bewegende und berührende Erfahrung !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte VOR dem Abschicken ausfüllen (Spam-Schutz). Gutes Rechnen... *