Yoga-Bildungsurlaub

mesa

In der schönen Kölner Südstadt sowie im stillen Oberbergischen Land (mit Übernachtung) biete ich 3 thematisch variierende Bildungsurlaube an:

 

BU1: Konstruktiv & entspannt im Berufsleben mit Kreativem Hatha-Yoga

Das Praktizieren von Kreativem Hatha-Yoga bietet die Möglichkeit, Kontakt zu sich selbst aktiv herzustellen. Dieser Kontakt bildet die Basis, um den Herausforderungen des Berufsalltags entspannt(er) und konstruktiv(er) begegnen zu können. Der Fokus der praktischen Übungen liegt auf der meditativen Verbindung von Atem und Bewegung, Anspannung und Entspannung, Klang und Stille. Neben dem praktischen Üben werden die Reflexion des eigenen Stresserlebens, das Erkennen eigener Ressourcen sowie die Integration des Geübten und Gelernten in den (Berufs-)Alltag zentrale Themen dieses Bildungsurlaubs sein.

BU2: Selbstbewusst & authentisch im Berufsleben mit Kreativem Hatha-Yoga

Das Praktizieren von Kreativem Hatha-Yoga bietet die Möglichkeit, Kontakt zu sich selbst aktiv herzustellen. Dieser Kontakt bildet in diesem Bildungsurlaub die Basis, um sich mit Fragen hinsichtlich des eigenen Selbstbildes auseinanderzusetzen. Wer bin ich (alles) in meinem (Berufs-) Leben und was bedeutet es mich authentisch zu verhalten? Der Fokus der praktischen Übungen liegt auf der meditativen Verbindung von Atem und Bewegung, Anspannung und Entspannung, Klang und Stille. Neben dem praktischen Üben werden die Reflexion des eigenen Selbstbildes, das Erkennen eigener Authentizität sowie die Integration des Geübten und Gelernten in das (Berufs-)Leben zentrale Themen dieses Bildungsurlaubs sein.

BU3: Wildnispädagogik & Meditation

Dieser Bildungsurlaub vermittelt die grundlegenden Ideen der Wildnispädagogik. Eine wesentliche Basis dabei ist der unmittelbare Kontakt zur Natur. Die fundierten theoretischen Grundlagen werden dabei direkt in die Praxis umgesetzt. Die Teilnehmenden sind selbst sehr aktiv am Geschehen beteiligt und bekommen kreative und gut umsetzbare Ideen, wie sie die Seminarinhalte ggf. selbst in beruflichen Kontexten einsetzen können.
Darüber hinaus verbindet diese Woche das Feld der Wildnispädagogik mit dem Feld der Meditation. Es wird erforscht und erfahren, wo sich diese beiden scheinbar unterschiedlichen Disziplinen überschneiden und inwieweit sie miteinander verwoben sind. Eine (ent)spannende und erkenntnisreiche Reise in äußere wie innere Welten.

 

Anmeldung über die Melanchthon Akademie Köln
Kartäuserwall 24  50678 Köln-Südstadt
Zur Webpräsenz der Akademie…

Melde Dich an zu “Yoga-Bildungsurlaub” oder sag' uns Deine Meinung!

Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte VOR dem Abschicken ausfüllen (Spam-Schutz). Gutes Rechnen... *